Leistungen

Was bedeutet Carwrapping?

Unter Car-Wrapping (Folie statt Lack) versteht man eine komplette oder teilweise Folierung eines Fahrzeugs. Hierfür werden spezielle Hochleistungsfolien eingesetzt, welche den Originallack weder beschädigen noch verändern – sondern neben der farblichen Veränderung noch zusätzlichen Schutz bieten.

Die Folierung schützt den Originallack vor diversen Umwelteinflüssen, vor manueller Beschädigung, Steinschlägen, leichten Kratzern und vor einer Vielzahl von Ölen, Fetten, schwachen Säuren, Salze und Alkalien.

Natürlich sind die Folien waschstraßengeeignet und benzinbeständig.

Und sollte Ihnen das Fahrzeug irgendwann nicht mehr gefallen, ziehen Sie die Folie einfach wieder ab und erhalten Ihren geschützten Originallack zurück – was sich gerade beim Wiederverkauf positiv auswirken wird.
Fordern Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot
für Ihr Fahrzeug an »

Carstyling:

Ob sie einen Kratzer verdecken wollen oder ein Komplett-Design für ihr Auto, Motorrad oder Wohnmobil suchen, gibt es viele Motive, Decos und Tribals zur Auswahl.

Carbranding:

Mit Branding bezeichnet man in der Werbung das Beschriften von Objekten mit Folien oder Digitaldrucken.

Gebrandete Fahrzeuge, Anhänger oder Fassaden werden von Kunden wiederholt wahrgenommen. Das schafft Vertrautheit mit der Marke – und erhöht ihren Bekanntheitsgrad.

Hinter guten Brandings steht eine ausgereifte Folientechnik: Schon seit Jahrzehnten werden selbstklebende Folien bedruckt und auf Werbeträger aufgebracht. Damit sie längerfristig gut aussehen, braucht es viel Geschick und Erfahrung.

Car-Cleaning:

Fahrzeugwäsche inkl. Türfälze, Radkästen und Felgen, Plastikteile reinigen und auffrischen, Reifenschwärzung, Sitze shamponieren bzw. Himmelreinigung und Lederpflege, Fahrzeugpolierung.